Das BPZ Schlossgarten geht auf Reisen

Wie bereits im letzten Jahr werden auch dieses Jahr alle BewohnerInnen, Gäste und MitarbeiterInnen auf eine kulinarische und thematische Reise in verschiedene Länder und Regionen der Welt mitgenommen.

In fünf verschiedenen Themenwochen steht ein bestimmtes Land oder eine Region ganz im Mittelpunkt des BPZ Schlossgarten. Während diesen Wochen kocht das Küchenteam typische kulinarische Spezialitäten. Das Haus wird dem jeweiligen Thema entsprechend dekoriert und geschmückt. Ebenso erwarten die Bewohnerinnen und Bewohner Aktivierungsmöglichkeiten, die zum jeweiligen Thema passen. Dies kann ein Vortrag über das jeweilige Land, ein landestypischer Film, Musik oder Gesang sein.

Dieses Jahr geht es im Februar rund um die Welt, im März ins Bündnerland, im Mai nach Italien, im September auf die Jagd und im November Richtung Asien.